Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Safety Bolt Rig

Sicher bei Kraut und Hindernissen – Rigs mit Safety Clip

Sehr viele Karpfenangler fischen mit dem Safety Bolt Rig. Es bietet sich immer dann an, wenn das Gewicht nach dem Anbiss des Fisches auf jeden Fall verloren gehen soll. Dies ist z.B. vor Holz und in dichtem Kraut unterlässlich, denn der Korpus würde ansonsten dazu beitragen, dass man schnell festhängt. Zudem ist der Safety Clip das Mittel der Wahl, wenn es um hohe Bleigewichte geht. Jenseits von 170 g sollte das im Drill schlackernde Gewicht ebenfalls schnell abfallen, damit der Haken nicht aus dem Maul des Karpfens gehebelt wird.

Safety Bolt Rig
Nicht immer muss es ein Blei sein. Gewichte aus Stein oder Stahl sind umweltverträglichere Lösungen.

Wie man das Safety Bolt Rig bindet, stellen wir Dir nachfolgend vor. Du erfährst außerdem, wie man besonders hohe Gewicht einsetzen kann, die Umwelt schont und wann der Safety Clip nicht die richtige Wahl ist.

Safety Bolt Rig Montage – So geht’s

Zum Binden dieser Montage brauchst Du Safety Clips, in welche das Blei gehängt wird, und Tail Rubber (Gummi-Überzieher). Zudem werden zum Clip passende Wirbel benötigt. Zumeist passt die Größe 8 (Standard im Karpfen-Segment).

1. Wenn Du die Montage vom Ufer wirfst, solltest Du zunächst einen Anti-Tangle-Tube mit 35-50 cm auffädeln. Er unterbindet Verhedderungen bestmöglich und sorgt dafür, dass sich alles besser auf den Grund ablegt. Außerdem schützt der Schlauch die Flossen und Schuppen des Fisches im Drill.

Safety Clip Montage
Noch unauffälliger sinkt die Schnur auf den Grund, wenn zunächst ein schwerer Tungsten-Sinker aufgefädelt wird.

2.  Fädle nun den Tail Rubber und dann den Safety Clip auf die Schnur. Der Clip muss mit der kleinen Öffnung zum Rubber zeigen.

Tail Rubber3. Jetzt kannst Du einen Wirbel anknoten.

Quick Change Tönnchen

4. Der Wirbel wird in den Safety Clip gezogen, damit der Selbsthak-Effekt in der Praxis entstehen kann.

Wirbel reinziehen

Öffnung
Achte darauf, dass die Öse des Wirbels optimal im Clip sitzt. Die Öffnung sollte vollends sichtbar sein.

5. Jetzt einen zu den Safety Clips gehörenden T-Stift in die Öffnung setzen.

T Stift
Der T-Stift garantiert, dass der Wirbel nicht beim Auswerfen und Ablegen herausrutscht.

6. Im Folgenden wird das gewünschte Bleigewicht in den Clip gehängt. Dazu den oberen Teil sanft anheben – das sollte kein Problem sein. Abschließend den Tail Rubber über den verjüngten Teil des Safety Clips ziehen.

Clip fixieren
Je weiter Du den Rubber auf den Clip ziehst, desto mehr muss passieren, damit das Gewicht freigegeben wird. Soll das Gewicht ganz schnell im Drill abfallen, bietet es sich an, den verjüngten Teil des Clips mit etwas Spucke zu befeuchten und den Rubber nur ein kleines Stück aufzuziehen.

7. Jetzt noch den Tube von hinten in den Rubber ziehen und ein Rig einhängen – schon kann es losgehen.

Safety Bolt Rig

Die Vor- & Nachteile vom Safety Bolt Rig

VorteileNachteile
Perfekt, wenn vor Hindernissen und im Kraut "frei gedrillt" werden sollKein so zentraler und damit optimaler Hakeffekt, wie es die Inline Montage bietet (Ausnahme COG-System)
Du kannst das Bleigewicht jederzeit anpassen, ohne etwas abschneiden zu müssenAllround-Angler müssen voraussichtlich neues Zubehör kaufen
Einzige Möglichkeit, schwere Gewichte über 170 g einzusetzen, denn jene würden fixiert zu mehr Ausschlitzern führenVerlorene Bleie stellen Umweltbelastung dar
Plastik-Clips brechen teils unter Last schwerer Bleie

Spezial – So werden Gewichte von 500 g und mehr möglich

Safety Clips aus Metall halten auch Würfe mit Bleigewichten jenseits von 200 g problemlos aus. Konventionelle Angelbleie können bis 300 g im Handel erworben werden. Doch was, wenn noch höhere Gewichte benötigt werden? Um z.B. an der Spitze einer Buhne im großen Fluss angeln zu können, empfehlen sich sog. Steinmontagen. Hier wird ein Stein der Schüttung o.ä. – teils mit einem Gewicht von 800-1000 g – als Blei-Ersatz genutzt.

Steinmontage

Du kannst Dir eine derartige Montage entweder selbst bauen oder setzt die Sets der Marke Fishstone ein. Jene sind besonders ökologisch und ermöglichen das Nutzen von Gewichten bis ca. 800 g (SLIP XL).

Slip Montage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.